Zum Inhalt springen

Abenteuer-Tipps

Auswahl eines Kompressionssacks

Choosing A Compression Sack
 

Von Backpacking und Bikepacking bis hin zu Kajak-Abenteuern – Kompressionssäcke sind immer praktisch, wenn der Platz knapp ist.

Diese Platzwunder können sperrige Gegenstände wie Schlafsäcke und Daunenjacken auf fast ein Drittel ihrer Größe komprimieren – und schaffen so mehr Platz in Ihrem Rucksack für wertvolle Erdnussbutter und Schokolade.

(Wie viel Volumenreduzierung Sie genau erwarten können, hängt von den Materialien des Produkts ab, das Sie komprimieren möchten).

Um Ihnen zu helfen, den richtigen Kompressionssack für Ihre Abenteuer zu finden, haben wir einige Ihrer häufigsten Fragen zu diesem praktischen Platzsparer beantwortet.

WELCHE KOMPRESSIONSSACKGRÖSSE BRAUCHE ICH FÜR MEINEN SCHLAFSACK?

Denn Schlafsäcke unterscheiden sich in ihrem Packvolumen – je nachdem, ob Sie einen haben Daunentasche oder synthetischer Beutel und welche Außen- und Innenstoffe sie verwenden – es ist nicht möglich, eine Beuteltemperaturklasse einfach mit einer Kompressionssackgröße gleichzusetzen. Stattdessen müssen Sie das Volumen Ihres Schlafsacks bestimmen und es mit Litern gleichsetzen.

WIE BESTIMME ICH DAS VOLUMEN MEINES SCHLAFSACKS?

Wenn Sie einen Schlafsack von Sea to Summit gekauft haben, können Sie das Volumen des Schlafsacks auf unseren Produktseiten nachschlagen. Wenn Sie das Volumen eines anderen Beutels bestimmen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Legen Sie Ihre Tasche in einen Karton (einer, der größer als die Tasche ist)
  • Messen Sie die Länge und Breite des Kartons in Zoll
  • Drücken Sie den Schlafsack fest nach unten, bis die Oberseite ungefähr eben in der Box ist
  • Messen Sie die durchschnittliche Tiefe, die der Beutel einnimmt, in Zoll
  • Multiplizieren Sie nun Länge x Breite x Tiefe = Volumen in Kubikzoll
  • Teilen Sie die Summe durch 61 = Volumen in Litern
  • Wenn Sie in einem Land leben, das das metrische System verwendet, messen Sie in Zentimetern und teilen Sie die Summe durch 1000, um das Volumen in Litern zu berechnen

WELCHEN KOMPRESSIONSSACK SOLLTE ICH WÄHLEN?

WASSERDICHT + LANGLEBIG: EVENT® KOMPRESSIONS-TROCKENSACK

Wählen Sie es, wenn: Sie Kompression und wasserdichten Schutz benötigen und das Gewicht nicht von entscheidender Bedeutung ist.

Dies ist unser originaler preisgekrönter wasserdichter Kompressions-Trockensack – der erste auf dem Markt ohne Entlüftungsventil und immer noch der Standard, an dem alle Kompressions-Trockensäcke gemessen werden. Anstelle eines Entlüftungsventils haben wir luftdurchlässiges eVent®-Gewebe an der Basis verwendet – Luft kann herausrollen, aber Wasser kann nicht eindringen. Hergestellt aus strapazierfähigem 70D-Polyurethan-beschichtetem Nylon und mit vier Riemen für gleichmäßige Kompression.

WASSERDICHT + LEICHT: ULTRA-SIL EVENT® KOMPRESSIONS-TROCKENSACK

Wählen Sie es, wenn: Sie Kompression und wasserdichten Schutz benötigen und das Gewicht entscheidend ist

Der Ultra-Sil eVent Compression Dry Sack ist die leichte Version unseres Publikumslieblings eVent Nylon Compression Sack. Hergestellt aus 30D Ultra-Sil-Gewebe, ist es 40 % leichter als unser ursprüngliches Design, behält aber immer noch unsere revolutionäre eVent-Gewebebasis bei, wodurch die Notwendigkeit von Spülventilen entfällt.

Ein Wort der Vorsicht: Das Ultra-Sil-Gewebe ist nicht für den Außeneinsatz (z. B. an der Außenseite eines Rucksacks oder einer Fahrradverpackungsausrüstung) konzipiert. Wenn die Verwendung, die Sie im Sinn haben, eine externe Montage erfordert, wählen Sie den eVent Nylon-Kompressionssack.

LEICHT + NICHT WASSERDICHT: ULTRA-SIL-KOMPRESSIONSSACK

Wählen Sie ihn, wenn: Sie einen leichten Kompressionssack brauchen, der nicht wasserdicht sein muss.

Dank unseres 30D-Diamant-Ripstop-Ultra-Sil-Gewebes komprimiert der Ultra-Sil-Kompressionssack Ihre Ausrüstung nach unten, ohne merkliches Gewicht hinzuzufügen. Es wurde entwickelt, um sich gleichmäßig zu komprimieren, und eine rutschige Oberfläche auf dem Stoff macht es einfach, es in die engen Räume Ihres Rucksacks zu schieben.

KOMPRESSIONSSÄCKE SIND NICHT FÜR LANGFRISTIGE LAGERUNG

Kompressionssäcke sind toll auf den Trails, aber achte darauf, deine Schlafsäcke oder Daunenjacken nicht zu lange darin aufzubewahren. Die Kompression kann die empfindlichen Büschel aus Daunen oder synthetischer Füllung beschädigen.

LANGLEBIG + NICHT WASSERDICHT: NYLON-KOMPRESSIONSSACK

Wählen Sie es, wenn: Sie Kompression, Wasserfestigkeit und Haltbarkeit benötigen

Unser 70D-Nylon-Kompressionssack bietet ein hervorragendes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht und ist damit unser langlebigster wasserfester Kompressionssack. Vier extra lange Riemen komprimieren sperrige Gegenstände gleichmäßig und ein Zuggriff aus Nylongewebe erleichtert das Entfernen aus Ihrer Tasche.

SCHLAFSÄCKE UND ISOLIERJACKEN PACKEN: DER EVAC DRY SACK

Wählen Sie es, wenn: Sie wasserdichten Schutz benötigen, aber keine maximale Kompression benötigen

Der eVac-Trockensack lässt sich etwas anders komprimieren als unsere anderen Taschen. Packen Sie Ihre weichen Gegenstände in den Beutel, rollen und schließen Sie den Rollverschluss und setzen Sie sich dann auf den Beutel, um die Luft durch die eVent-Stoffbasis herauszupressen. Es braucht keine Riemen und keinen Deckel zum Komprimieren; Rollen Sie stattdessen den Rollverschluss fester nach unten, bis Sie einen angemessenen Kompressionsgrad erreicht haben. Sie müssen die Tasche in Ihren Rucksack packen und andere Ausrüstung darauf packen, um zu verhindern, dass Luft zurück in den Sack gezogen wird.

Kompressionssäcke erleichtern den Transport von Ausrüstung erheblich – und glücklicherweise gibt es für fast jedes Abenteuer einen. Wenn Sie die trockene Lagerung ohne Kompression benötigen, greifen Sie nach a Packsack oder Packsack statt. Zu einfach.

Frage uns etwas

Unser Kundenbetreuungsteam ist für dich da

Kontakt
Topseller
€89,95
+1
€9,95-€22,95
€19,95-€34,95
+1
€14,95-€22,95
+1
€9,95-€32,95
€49,95
+1
€39,95
€8,95-€18,95
€22,95-€36,95
+1
€9,95-€22,95
€6,95
Alto BigFoot Footprint
Alto BigFoot Footprint
Alto BigFoot Footprint
Benachrichtigt mich