Zum Inhalt springen

Abenteuer-Tipps

Verwendung eines Liners als eigenständigen „Schlafsack“

Using a liner as a stand-alone ‘sleeping bag’

Wir werden oft gefragt, ob du bei wärmeren Temperaturen einen Innenschlafsack anstelle eines Schlafsacks verwenden kannst.

Im Großen und Ganzen lassen sich die Fragen in zwei Kategorien einteilen: Endverbraucher, die im Freien schlafen wollen, entweder in einem Zelt/einer Hütte oder unter freiem Himmel, und Endverbraucher, die in einer Jugendherberge übernachten wollen.

Für "Outdoor"-Nutzer kommen die Liner Reactor, Reactor Compact Plus, Reactor Extreme, Reactor Fleece und der Adaptor.in Frage.

Für Herbergsschlafende wären die Liner Silk,, Silk-Cotton und Expander geeignet.

Wenn du im Freien schläfst, musst du vor allem auf die Luftbewegung achten. Die Liner Reactor und Adaptor sind in erster Linie für die Verwendung in einem Schlafsack konzipiert und lassen daher genug Luft durch ihr Gewebe, um einen angenehmen Schlaf zu gewährleisten. Brisen und Zugluft im Freien dringen ebenfalls durch das Gewebe und rauben dir die Wärme, die du erzeugt hast. Wenn du in einem Zelt oder Unterstand schläfst, spielt das keine so große Rolle, aber unter freiem Himmel brauchst du vielleicht etwas, das als winddichte Barriere über dem Liner liegt, z. B. einen Poncho oder eine ultraleichte Schlafsackhülle.

Die Hohlkern-Thermolite-Fasern und die dreidimensionale Strickstruktur der Reactor-Serie speichern die Wärme sehr effektiv. Vorausgesetzt, du trägst eine trockene Basisschicht und bist windstill, kannst du davon ausgehen, dass ein Reactor bis zu einer Lufttemperatur von ca. 55°F/13°C als "eigenständiger" Schlafsack funktioniert und ein Reactor Extreme bis zu einer Temperatur von ca. 50°F/10°C. Ein Adaptor ist bis zu ein paar Grad wärmer als ein Reactor.

Wenn du in einer Jugendherberge schläfst, spielt die Luftbewegung wahrscheinlich keine so große Rolle. Der Liner sorgt in erster Linie für eine bequeme Schlafumgebung (und natürlich für einen hygienischen Schutz vor nicht ganz so sauberen Laken und möglicherweise Bettwanzen - siehe Blogbeitrag 'Which liner should I choose'). Viele Herbergsgäste werden in tropischen oder subtropischen Gegenden schlafen, in denen es nicht so wichtig ist, dass die Wärme erhalten bleibt. In solchen Gegenden ist ein Liner aus Seide, Seiden-Baumwolle oder Adaptor ein komfortabler Zufluchtsort für die Nacht, der leicht zu waschen und schnell zu trocknen ist.

Wenn du auf einem der klassischen Pilgerwege wie dem Jakobsweg wanderst, kann es sein, dass du mit Temperaturen konfrontiert wirst, die näher an denen liegen, die oben für "Outdoor"-Benutzer beschrieben wurden. In diesem Fall wäre ein Adaptor oder ein Reactor die erste Wahl.

Frage uns etwas

Unser Kundenbetreuungsteam ist für dich da

Kontakt
Topseller
€89,95
+1
€9,95-€22,95
€19,95-€34,95
+1
€14,95-€22,95
+1
€9,95-€32,95
€49,95
+1
€39,95
€8,95-€18,95
€22,95-€36,95
+1
€9,95-€22,95
€6,95
Alto BigFoot Footprint
Alto BigFoot Footprint
Alto BigFoot Footprint
Benachrichtigt mich