Zum Inhalt springen

FREIWILLIGE KORREKTURMAßNAHME - Sea to Summit ALPHA UND SIGMA POTS (EINZELN UND ALS TEIL VON SETS VERKAUFT) - AISSCHLIEßLICH VERSION 2

Leitfaden zur Identifizierung betroffener Töpfe

Antragsformular für den Austausch von den Riegeln

Videoanleitung für Ersatzriegel

FAQs

Sea to Summit hat die Regulierungsbehörden über eine freiwillige Korrekturmaßnahme bezüglich zweier Produkte informiert. Diese Korrekturmaßnahme wird als reine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Benutzer ergriffen. Es handelt sich um die Alpha und Sigma Töpfe mit schwarzem Nylonverschluss zurück (siehe Bilder unten von den betroffenen Produkten).

Name der Produkte:

Es gibt grundsätzlich zwei Produkte, die von dieser freiwilligen Korrekturmaßnahme betroffen sind. Der Alpha Pot und der Sigma Pot. Diese werden einzeln und als Teil von Kochsets oder Pot-Sets verkauft.

Gefahr:

Die schwarze Nylon-Verriegelung, die den Griff des Alpha/Sigma-Topfes sichert, könnte sich bei bestimmten Gebrauchseinstellungen öffnen, was den Topf zum Kochen unbrauchbar machen und eine Gefahr darstellen könnte. Die schwarze Nylon-Verriegelung ist als sekundäre Verstärkung gedacht, um den Griff in seiner verriegelten Position zu halten. Wenn sich die schwarze Nylon-Verriegelung öffnet, kann sie beim Ausgießen aus dem Topf eine Verletzungsgefahr darstellen. Insbesondere kann sich die schwarze Nylon-Verriegelung öffnen, wenn Sie mit der linken Hand nach rechts gießen.

Lösung:

Benutzer sollten fortan die Alpha/Sigma-Töpfe mit der schwarzen Nylon-Verriegelung nicht mehr verwenden. Bitte behalten Sie Ihr Produkt. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, indem Sie die unten stehenden Angaben beachten und wir werden Ihnen eine neue Ersatzverriegelung zuschicken (derselbe Verriegelungstyp, der bei unseren neuesten Alpha- und Sigma-Reihen verwendet wird). Zusammen mit der neuen Verriegelung, die wir Ihnen zuschicken, finden Sie auch eine Reihe von leicht verständlichen Anweisungen. Mit der neuen Verriegelung können Sie Ihren Pot weiterhin sicher benutzen.

 

BETROFFENE PRODUKTE

Diese wichtige Korrekturmaßnahme betrifft folgend eProdukte :

Alpha Topf: Wurde voraussichtlich von Dezember 2018 bis November 2020 mit einem schwarzen Nylonverschluss (der keine Schraube im Verschluss hat) verkauft.
SIGMA-POT: Wurde voraussichtlich von Dezember 2018 bis November 2020 mit einem schwarzen Nylonverschluss (der keine Schraube im Verschluss hat) verkauft.

Um festzustellen, ob Ihr Produkt von dieser freiwilligen Korrekturmaßnamhe betroffen ist, siehe unten.

Wenn Sie einen Alpha- oder Sigma-Pot mit schwarzem Nylonverschluss haben (der keine Schraube im Verschluss hat), füllen Sie bitte aus das Formular unten.

 

LEITFADEN ZUR IDENTIFIZIERUNG BETROFFENER TÖPFE

Nur die Töpfe Alpha und Sigma mit dem schwarzen Nylonverschluss ohne Schraube sind von der reiwilligen Korrekturmaßnamhe betroffen.

SCHRITT 1: Identifizieren Sie Ihren Topf

Um festzustellen, ob Sie ein Produkt haben, das in den Geltungsbereich dieser Korrekturmaßnahme fällt, vergleichen Sie bitte die Verriegelung an Ihrem Produkt mit den unten gezeigten Abbildungen. Die schwarze Nylon-Verriegelung im Rahmen dieser Korrekturmaßnahme ist unten abgebildet:

Nylonriegel geschlossen

Nylonverschluss offen

Wenn Sie einen Topf mit einem Verschluss haben, der wie eines der folgenden Bilder aussieht, ist Ihr Topf NICHT von freiwilligen Korrekturmaßnamhe betroffen und Sie können Ihren Topf weiterhin wie gewohnt verwenden:

SCHRITT 2: Austausch der Verriegelung

Wenn Ihr Topf einen schwarzen Nylonverschluss ohne Schraube hat, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und wir senden Ihnen einen Ersatzverschluss mit einfach zu befolgenden Anweisungen zu. Sie können auch nach unten scrollen, um unser Anleitungsvideo zu finden.

VIDEOANLEITUNG ZUM AUSTAUSCH DER VERRIEGELUNG

Für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Wechseln der Verriegelung an Ihrem Topf sehen Sie sich bitte das folgende Video an. Sie finden auch gedruckter Anweisungen in ihrem Riegel-Ersatzkit, welches wir Ihnen zusenden.

FAQs

Wichtige Fragen und Antworten zu den freiwilligen Korrekturmaßnahmen der Alpha- und Sigma-Töpfe mit schwarzer Nylon-Verriegelung.

Worum geht es in der Ankündigung von Sea to Summit bezüglich der Alpha- und Sigma-Töpfe?

Sea to Summit legt großen Wert auf die Sicherheit seiner Kunden. In diesem Sinne hat Sea to Summit die Regulierungsbehörden benachrichtigt und freiwillige Korrekturmaßnahmen in Bezug auf die Alpha- und Sigma-Töpfe mit schwarzer Nylon-Verriegelung angeboten. Benutzer sollten die Verwendung der betroffenen Produkte sofort einstellen und Sea to Summit kontaktieren, um eine Ersatzverriegelung zu erhalten.

Welche Sea to Summit-Produkte sind von der freiwilligen Korrekturmaßnahme betroffen?

Nur die Alpha- und Sigma-Töpfe (einzeln und als Teil von Topfsets und Kochsets verkauft) unterliegen der freiwilligen Korrekturmaßnahme. Bitte sehen Sie sich die Fotos und Beschreibungen oben an, um Ihnen bei der Feststellung zu helfen, ob Sie ein betroffenes Produkt haben.

Warum hat Sea to Summit freiwillige Korrekturmaßnahmen an den Alpha- und Sigma-Töpfen mit der schwarzen Nylon-Verriegelung durchgeführt?

Um möglichen Verletzungen unserer Kunden vorzubeugen, hat sich Sea to Summit für die Umsetzung freiwilliger Korrekturmaßnahmen entschieden. Benutzer sollten die Verwendung der betroffenen Produkte sofort einstellen und Sea to Summit kontaktieren, um eine Ersatzverriegelung zu erhalten.

Was ist das Problem der Alpha- und Sigma-Töpfe mit der schwarzen Nylon-Verriegelung?

Sea to Summit führt diese freiwillige Korrekturmaßnahme durch, weil erkannt wurde, dass sich unter bestimmten Bedingungen die schwarze Nylon-Verriegelung öffnen kann, was den Topf zum Kochen unbrauchbar machen und eine Gefahr darstellen kann. Die schwarze Nylon-Verriegelung ist als sekundäre Verstärkung gedacht, um den Griff in seiner verriegelten Position zu halten. Wenn sich die schwarze Nylon-Verriegelung öffnet, kann sie beim Ausgießen aus dem Topf eine Verletzungsgefahr darstellen. Insbesondere kann sich die schwarze Nylon-Verriegelung öffnen, wenn Sie mit der linken Hand nach rechts gießen.

Kann ich das Problem beheben?

Ja. Bitte kontaktieren Sie Sea to Summit über das obige Formular. Sea to Summit schickt Ihnen eine Ersatzverriegelung (ohne Kosten für Sie) mit einer Reihe einfacher Anweisungen. Dies ist der effizienteste Weg, das Problem zu lösen, damit Sie sicher sind und den Topf auf Ihrer nächsten Reise verwenden können.

Was sollte ich tun, wenn ich Produkte, die Gegenstand dieses Rückrufs sind, im Internet gekauft habe?

Das Rückrufverfahren ist dasselbe für Produkte, die im Internet, bei Einzelhändlern oder direkt vom Sea to Summit gekauft wurden. Bitte kontaktieren Sie Sea to Summit über das obige Formular. Sea to Summit schickt Ihnen eine Ersatzverriegelung (ohne Kosten für Sie) mit einer Reihe einfacher Anweisungen. Dies ist der effizienteste Weg, das Problem zu lösen, damit Sie sicher sind und den Topf auf Ihrer nächsten Reise verwenden können.

Mein Produkt mit der schwarzen Nylon-Verriegelung scheint gut zu funktionieren. Kann ich es weiter verwenden?

Auch wenn Ihr Produkt sicher zu sein scheint, kann sich die schwarze Nylon-Verriegelung unter bestimmten Bedingungen trotzdem öffnen, was die Töpfe zum Kochen unbrauchbar macht und beim Ausgießen aus dem Topf eine Verletzungsgefahr darstellt. Bitte kontaktieren Sie Sea to Summit über das obige Formular oder per E-Mail.

Was könnte passieren, wenn ich die schwarze Nylon-Verriegelung nicht austausche und die Alpha/Sigma-Töpfe weiter verwende?

Wenn die Verriegelung nicht schließt, kann es sein, dass der Griff nicht sicher am Topfkörper einrastet, wodurch er zum Kochen unbrauchbar wird und beim Ausgießen aus dem Topf eine Verletzungsgefahr darstellt. Benutzer sollten die Verwendung der betroffenen Produkte sofort einstellen und Sea to Summit kontaktieren, um eine Ersatzverriegelung zu erhalten.

Was ist, wenn mein Alpha/Sigma-Topf eine andere Verriegelung hat?

Wenn Ihr Alpha/Sigma-Topf eine andere Verriegelung als die oben gezeigte schwarze Nylon-Verriegelung hat, können Sie Ihren Alpha/Sigma-Topf weiter verwenden. Bitte sehen Sie sich die Fotos oben an, um zwischen den verschiedenen Verriegelungen der Alpha/Sigma-Töpfe zu unterscheiden.

Was ist der Unterschied zwischen der Ersatzverriegelung und der schwarzen Nylon-Verriegelung?

Die Ersatzverriegelung geht um den Griff herum und wird mit einer Schraube befestigt. Sie wurde auch so konstruiert, dass sie einen enger um den Griff herum anliegt, um den Griff in der verriegelten "offenen" Position zu halten. Die Ersatzverriegelung wird auch bei der neuesten Serie der Alpha- und Sigma-Töpfe verwendet.

Ich habe meine Verriegelung ersetzt, aber es fällt mir schwerer, sie zu schließen - warum?

Die Ersatzverriegelung wurde für einen engeren Sitz um den Griff herum entworfen, um den Griff in der verriegelten "offenen" Position zu halten. Es mag sich beim Öffnen und Schließen enger anfühlen, aber das wurde so entwickelt, damit Sie beim Kochen auf dem Feld sicher sind.

Ich brauche mehr Hilfe!

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Team vor Ort unter productsafety@seatosummit.de.