Zum Inhalt springen

Produktpflege

So wäschst du dein aufblasbares Aeros-Kissen

How to wash your Aeros Inflatable Pillow
 

Vor ein paar Jahren haben wir unsere aufblasbaren Aeros Pillows auf den Markt gebracht. In dieser Zeit haben sie sich den Ruf erworben, die bequemsten, leisesten, am einfachsten zu verwendenden, leichtesten und am besten verpackbaren Kissen auf dem Markt zu sein. Oh, und sie sind auch die meistverkauften Kissen für Rucksacktourismus und Camping auf dem Markt.

Viele Leute haben uns geschrieben, dass sie sich fragen, wie sie jemals ohne ein Aeros Pillow gezeltet oder gereist sind. Bei all der Liebe zu den Kissen erschien es uns angebracht, einen kleinen Ratschlag zu geben, wie man ein Aeros Pillow wäscht. Und so geht's:
Erstens: Was für ein Aeros Pillow hast du? Es gibt zwei Arten:

 

 
 

Ultraleichtes/Premium-Kissen:

Schließe zunächst das Ventil, um sicherzustellen, dass kein Wasser in die Blase eindringt. Es ist nicht nötig, eine spezielle Seife zu verwenden. Normale Waschseife ist ausreichend. Tauche das Kissen in die Seifenlauge ein und knete es vorsichtig mit deinen Händen.

Wenn du sicher bist, dass das Kissen sauber ist, wiederholst du den Vorgang mit sauberem Wasser, um die Seife aus dem Oberstoff des Kissens zu spülen; eventuell musst du mehrmals spülen.

Drücke das überschüssige Wasser aus dem Oberstoff und hänge das Kissen dann zum Trocknen an die Luft.

Trockne das Kissen nicht in einem Wäschetrockner, da dies die TPU-Blase beschädigen könnte.

Achte darauf, dass das Kissen vollständig trocken ist, bevor du es einlagerst, um Schimmel zu vermeiden.

Profi-Tipp: Wir haben jetzt auch Pillowcases im Angebot, die vom Kissen abgenommen und einfach per Hand oder in der Maschine gewaschen werden können.

Aeros Daunenkissen:

Schließe zunächst das Ventil, um sicherzustellen, dass kein Wasser in die Blase eindringt. Verwende eine Daunenseife wie z.B. Grangers Down Wash. Seife aus dem Supermarkt hinterlässt Rückstände in den Daunen, die verhindern können, dass sie sich richtig aufrichten. Gib das Daunenwaschmittel in warmes Wasser, tauche das Kissen ein und knete es vorsichtig mit deinen Händen.

Wenn du sicher bist, dass das Kissen sauber ist, wiederholst du den Vorgang mit sauberem Wasser, um die Seife aus dem Oberstoff des Kissens zu spülen; eventuell musst du mehrmals spülen.

Drücke das überschüssige Wasser aus dem Oberstoff und hänge das Kissen dann zum Trocknen an der Luft auf. Du solltest das Kissen von Zeit zu Zeit schütteln, damit die Daunen nicht verklumpen. Die Daunen brauchen unter Umständen länger zum Trocknen als der Stoff des Kissens. Vergewissere dich, dass das gesamte Kissen vollständig trocken ist, bevor du es einlagerst, um Schimmel zu vermeiden.

Trockne das Kissen nicht im Wäschetrockner, da dies die TPU-Blase beschädigen könnte.

 


So lagerst du dein Aeros Pillow:

Lagere es flach oder locker zusammengerollt mit offenem Ventil. Es ist unbedingt zu vermeiden, das Kissen über einen längeren Zeitraum fest verpackt in seinem Stausack mit geschlossenem Ventil zu lagern - eingeschlossene Feuchtigkeit (durch Kondensation) kann die Blase schwächen.

 

Frage uns etwas

Unser Kundenbetreuungsteam ist für dich da

Kontakt
Topseller
€89,95
+1
€9,95-€22,95
€19,95-€34,95
+1
€14,95-€22,95
+1
€9,95-€32,95
€49,95
+1
€39,95
€8,95-€18,95
€22,95-€36,95
+1
€9,95-€22,95
€6,95
Alto BigFoot Footprint
Alto BigFoot Footprint
Alto BigFoot Footprint
Benachrichtigt mich